Badeanzüge XXL

by kleiderxxl on 13. August 2012

www.schwab.de

Zählen Sie auch zu den Menschen, die wegen ein paar Pfunden zu viel nicht gerne ins Schwimmbad oder an den Strand gehen? Ja? Dann sollten Sie dieses Problem mit einem der Badeanzüge XXL lösen. Denn mit diesen Figurschmeichlern können Sie sich optimal für das Sonnen und Schwimmen einkleiden und sich dabei rundum wohlfühlen.

Das Besondere der Badeanzüge XXL liegt im Detail. Denn diese sind es, die sich den pfundigen Problemzonen annehmen und sie regelrecht wegzaubern. Stoff, Farbe, Design und Schnitt sind gut durchdacht und umgesetzt. Die Träger sind breiter als gewöhnlich und heben den Busen an. Die Körbchen sind leicht verstärkt, sodass der Busen schön geformt wird. Für zu üppige Brüste gibt es die Anzüge mit integriertem Minimizer. Der Busen wirkt damit deutlich kleiner. Unter den Armen ragt der Stoff etwas höher, damit sich keine kleinen Pölsterchen oben herausmogeln können. Mit einer Push-up-Einlage wird der Po angehoben und in eine schöne Form gebracht. Auch Schwimmanzüge mit einem eingearbeiteten leichten Mieder sind perfekt, um die Taille zu formen und den Bauch flacher erscheinen zu lassen.

Äußerst komfortabel sind auch Badeanzüge XXL, die mit einem kleinen Röckchen versehen sind. Sie verdecken Po, Bauch und Oberschenkel. Das Röckchen sollte in leichter A-Form auslaufen und etwa bis in die Mitte der Oberschenkel ragen. Damit sieht der Schwimmdress sportlich und trotzdem elegant aus. Beim Muster sind schmale Streifen sehr zu empfehlen, dies sollten aber möglichst in frischen Farben wie beispielsweise hellblau, türkis und lindgrün gehalten sein. Als echter Schlankmacher erweist sich auch ein kräftiger royalblauer Farbton.

Badeanzüge XXL kann man sowohl online als auch via Telefon bestellen. Die meisten Online-Shops haben dafür eine kostenlose 0800 Servicenummer bereitgestellt. Für Online-Shops, die in Österreich ihren Sitz haben, sollte man eine 0800 Nummer Österreich bestellen.

Leave a Comment

*

Previous post:

Next post: