XXL Mode für Damen

by kleiderxxl on 18. Mai 2011

XXL Mode sollte preiswert, tragbar und vor allem modisch sein. Ich bevorzuge preiswerte Damenmode in Übergröße, weil ich ein paar Kilos zu viel habe, damit aber sehr gut leben kann. Panikattacken vor dem morgendlichen Spiegelbild sind mir fremd. Ich liebe meinen Körper und mein Körper liebt mich. Und weil ich gut aussehen will, kaufe ich mir XXL Mode. Meine Lieblingsmarken findet ihr auf meiner Seite. Hier könnt ihr direkt beim Hersteller bestellen. Das Angebot ist sehr reichhaltig und für alle, die etwas kräftiger gebaut sind, genau die passende Mode für den Sommer 2011.

XXL Mode von Happy Size

Die Übergrößen Kollektion von Happy Size bietet beispielsweise ein große Auswahl an sehr schönen XXL Sommerkleidern. Weil die meisten kräftigen Frauen an den Armen Probleme haben, kaufe ich immer Kleider mit einem Ärmelansatz. Bei mir ist die Oberarmrückseite tatsächlich ein Problem. Die schwabbelt nämlich ein wenig. Trotz Liegestütze bekomme ich meine Oberarme nicht straff. Und da die wenigsten korpulenten Frauen straffe Oberarme haben, empfehlen sich Kleider mit Ärmelansatz.

Es gibt auch XXL Sommerkleider in der Neckholder-Form, aber davon würde ich persönlich abraten. Es gibt eine große Auswahl an toller Damenmode, dass man nicht unbedingt auf ein schulterfreies Neckholder-Kleid zurückgreifen sollte. Sicher kann man einen Schal über dem Kleid tragen, der ein wenig die Arme verdeckt, aber bei dem kleinsten Windstoß werden die Oberarme freigelegt.

In XXL Mode muss man sich einfach wohl fühlen. Es gibt heute keinen Grund mehr, sich in enge Kleidung zu zwängen. Die meisten Modeunterhemen gestalten XXL Mode in der perfekten Passform. Mit den richtigen Teilen kann man die persönliche Ausstrahlung noch weiter perfektionieren.

Leave a Comment

*

Previous post:

Next post: